Hohe Ansprüche, niedriger Preis

Bei der Qualität unserer Produkte verstehen wir keinen Spaß. Daher legen wir besonderen Wert auf neueste Technologien, hochwertige Materialien und absolute Sicherheit bei der Auftragsabwicklung.

Neueste Technologie

Durch die Anwendung modernster Techniken setzen wir bei der Anfertigung unseres Zahnersatzes auf Produktionsstandards höchsten Niveaus – und sind damit den meisten Dentallaboren einen Schritt voraus.

Der dentax-Fertigungsstandard umfasst u. a.

  • Original Zeiser®-Modellsystem
  • EOS-Sinterlaseranlagen für alle NEM-Kronen, -Brücken, Teleskop- und Implantatarbeiten
  • Dental Direkt Zirkonoxid und -Vollzirkon mit neuester CAD/CAM-Frästechnik
  • Computermodellation mit Kunststoffplotting Hochgoldlegierungen
  • Eigenes Fräszentrum in Essen
  • Spezialteam Implantologie
  • Verarbeitung von intraoralen Scans
Hochwertige Materialien

Die von uns verarbeiteten Materialien stammen von renommierten Herstellern und entsprechen in jeder Hinsicht dem deutschen Standard. Mit unserer Material-Konformitätserklärung können wir bis zu 5 Jahre nach Fertigung nachvollziehen, welches Material verwendet und welcher Bearbeitungsschritt wann, wo und von welchem Mitarbeiter vorgenommen wurde – das alles zu Ihrer Sicherheit.

  • isostatisch gepresstes Zirkonmaterial des Herstellers Dental Direkt, Spenge
  • e.Max-Keramikkronen und -brücken des Herstellers Ivoclar, Liechtenstein
  • Verarbeitung von Kombinationsarbeiten mit Galvano-Gold
  • Valplast-Prothesen aus Nylonmaterial
Lückenlose Sicherheit

Unser 38-Punkte-Check – so prüfen wir die Ausführung Ihres Auftrages.